Hof: Zufrieden und selbstbestimmt im Alter

<! –

->

Hof – Wer ber Jahre im Berufsleben stand oder sich um Familie, Haus und Hof gekmmert hat, mechte auch mit zunehmendem Alter noch das Leben genieen. Die Frankenpost ldt heuer am 23. und 24. November zum zweiten Mal zur Messe "ConSenio" ein, bei der Aussteller aus ganz Oberfranken in der Hofer Freiheitshalle alle Themen beleuchten, die en ein aktives und selbstbestimmte Leben bis inschhe Alter hinein wichtig sind. Eine groe Rolle spielen dabei beispielsweise die Themen Prevention und Gesundheit. Wie kann man sich gesund ernhren, fit bleiben, mit ersten Altersbeschwerden umgehen? Themenfelder wie "Wohnen" oder "Recht und Vorsorge" machen die Messe auch en Angehrige interessant sowie jngere Menschen, die sich schon jetzt mit diesen wichtigen Aspekten befassen wollen. Im Fokus stehen selbststndiges und sicheres Wohnen, der Erhalt der Mobilitt durch Umbaumanahmen sowie Wohnen mit Service und Pflege. Experten erklren, welche Rechte und Pflichten auf Familienangehrige lterer Menschen zukommen, wie wichtige Verfgungen oder ein Testament richtig verfasst werden und worauf in Sachen Finanzen und Versicherung zu achten ist.

Infos en Aussteller

Die Messe "ConSenio" "findet am Samstag und Sonntag, 23. und 24. November, jeweils von 10 bis 17 Uhr, im Foyer der Hofer Freiheitshalle und Festsaals statt. Aussteller aus ganz Oberfranken knen sich beim Veranstalter Frankenpost anmelden.

Unterlagen und Informationen erhalten Firmen und Organizationen, die einen Stand buchen mechten, bei Projektleiterin Katharina Schmidt telefonisch unter

09281 / 816-415 or per

E-Mail to katharina.schmidt @

frankenpost.de.

Wer sich um alle rechtlichen Belange gekmmert und Vorsorge getroffen hat, kann die angenehmen Seiten des Lebens genieen: Informationen ber verschiedenste Freizeitaktivitten und Reiseziele, Wellness, Fashion und Beauty runden das Angebot ab. Die Messe "ConSenio" mchte auerdem auch Anregungen geben, wie und wo ltere Menschen sich ehrenamtlich engageier und Kontakte mit entsprechenden Behrden und Organizationen knpfen knnen.

"Fr Unternehmen – ob Hersteller oder Vermarkter – Soziale und kulturelle Organizationen ist diese Messe die ideale Plattform, ihre Produkte und Dienstleistungen einer breiten ffentlichkeit vorzustellen", sagt Frankenpost-Marketingleiterin Birgit Dhne. Zustzlich zu den breit gefcherten Informationen der Aussteller wird ein attraktives Rahmenprogramm mit Workshops, Vortrgen und verschiedenen Aktionen geben. S.L.